JensKrause_Blogbeitrag

Communinty Update: 8 Fragen an Jens Krause

Das Bergfest begehen wir diese Woche mit Beitrag Nr. 3 der neuen Blogbeitrags Reihe. Das Wort zum Mittwoch lautet "Jens" :) 

Jens ist bereits seit Anfang 2017 Coworker an unserem Standort Campus, nahe der Dortmunder Uni. Mit seiner Firma JKR Events ist er seither in seinem eigenen Büro in unserem Space fleißig zugange. Und was macht er eigentlich? Das erfahrt ihr gleich. Jens stand uns für euch Frage & Antwort.

Und hier kommt er auch schon. Ein kleiner Einblick darüber, wer Jens Krause ist und was er so macht:Jens_BlogBanner

  Logo_WorkInn_Anton_final_72dpi_rgb-2   Anton: 

Als Ruhrpott-Anton bin ich ja immer neugierig darauf, was die einzelnen Städte so für sich haben. Also erzählt doch mal, in welcher Stadt wohnst du und warum gefällt es dir dort?

JensKrause_WJens:

Ich komme aus Dortmund. Es ist einfach eine gute Mischung aus Bodenständigkeit und Innovation.

 

  Logo_WorkInn_Anton_final_72dpi_rgb-2  Anton: 

Und wo die Frage oben schon aufkam, was machst du jetzt eigentlich beruflich? Was ist JKR Events?

JensKrause_WJens:

Puh, ich bin: Eventplaner, Projektmanager, Licht/ Setdesign, Ablaufregie. Kurz, alles rundum Messen und Events.

 

  Logo_WorkInn_Anton_final_72dpi_rgb-2  Anton:

Was war in letzter Zeit deine beste berufliche Entscheidung?

JensKrause_WJens:

Definitiv an Projekten festzuhalten, obwohl sie am Rande der persönlichen Leistungsgrenze waren.

 

 Logo_WorkInn_Anton_final_72dpi_rgb-2   Anton:

Nicht schlecht! Das klingt ja echt nach Herausforderungen! Und mit welchem Referenzprojekt gibst du gerne an?

JensKrause_WJens:

Mit dem Felix Award – Sportler des Jahres. Das begleite ich seit 2007 jedes Jahr.

 

  Logo_WorkInn_Anton_final_72dpi_rgb-2   Anton:

Was war dein bisher größter Erfolg? (Beruflich oder Privat)

JensKrause_WJens:

Nach einem Burnout 2015 ohne Kapital neu mit der eigenen Firma durchstarten.

 

  Logo_WorkInn_Anton_final_72dpi_rgb-2   Anton:

Das ist ein großer Schritt ! Toll, dass du alles gemeistert und dann sogar auch den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt hast! Mega!

Du als Medien begeisterter Typ, nutzt du eigentlich YouTube? Wenn ja, was würdest du da gerne finden? (Yoga, Gartenbauanleitung, Wie werde ich in 3 Schritten zu einem Da Vinci, o.ä.)

JensKrause_WJens:

Ja, nutze ich tatsächlich! Was ich da gerne finden würde: Krisenbewältigung und Resilienz – ohne Verkaufsdruck von Coaches

 

Logo_WorkInn_Anton_final_72dpi_rgb-2   Anton:

Zum Thema: Mal über was anderes sprechen... Welches wäre da das Thema deiner Wahl: Kochen, Sport und/oder Hobbys?

JensKrause_WJens:

Fotografieren ist mein Hobby was mich komplett abschalten lässt.

 

Logo_WorkInn_Anton_final_72dpi_rgb-2   Anton:

Weiter zum Thema Hobbys. Was für ein Projekt, das bisher auf der „langen Bank“ war, nimmst du jetzt aktuell in Angriff?

JensKrause_WJens:

Das Selbst-Studium in diversen Kreativ Programmen.

 

An der Stelle vielen Dank an Jens für seine Zeit und die Offenheit.

Ihr möchtet mehr Infos oder habt eine tolle Idee für eine Zusammenarbeit o.ä.? Schaut gerne auf seiner Website vorbei: www.jkrevents.com

Du möchtest dich der Community auch vorstellen? Gerne! Schick eine Anfrage für den Fragebogen an info@workinn.de . Wir lassen ihn dir zukommen und dann ist der nächste Beitrag vielleicht auch schon deiner :)Kopie von Banner Fußzeile Blogbeitrag (1)

Euer Work Inn Team