Banner_Blogbeitrag (6)

Community Update: 8  Fragen an Inés Carrasco

Aus unserer Gründerstadt Dortmund meldet sich heute Inés Carrasco zu Wort. Als kreative Selbstständige ist sie seit Jahren ein Teil der Dortmunder Community und an unserem Standort Campus immer fleißig unterwegs. Heute möchte sie euch gerne einen kleinen Einblick geben, wer sie so ist und was sie genau macht.

Hier kommt ein Abriss von und über Inés Carrasco: BlogBanner_02 (8)


  Logo_WorkInn_Anton_final_72dpi_rgb-2   
Anton: 

Hallo Inés ! Du bist ja seit einiger Zeit ein Mitglied der Work Inn Community. Kommst du denn auch aus dem Ruhrgebiet? Wenn ja, woher denn eigentlich?

Polaroid_Blog (6)Inés

Ich wohne in Dortmund. Hier bin ich auch geboren und fühle mich pudelwohl. Besonders liebe ich die Direktheit der Menschen hier im Ruhrgebiet und den oft trockenen Humor.

 

  Logo_WorkInn_Anton_final_72dpi_rgb-2  Anton: 

Ja, das können die Ruhrpottler sehr gut :) Und was machst du so bebruflich?

Polaroid_Blog (6)Inés :

Ich biete PR und Unternehmenskommunikation an. Durch meine jahrelange multimediale Erfahrung erstelle ich die Informationen und den Content crossmedial. Je nachdem, wo und ob es passt. Als langjährige Radio- und TV Journalistin, gebe ich auch Webinare, Seminare und Einzelcoachings zu PR, Medien-, Interviewtraining, und Corporate Podcasting.

 

  Logo_WorkInn_Anton_final_72dpi_rgb-2  Anton:

Okay, wow. Das klingt sehr kreativ und wirklich vielseitig! Mit was lässt es sich denn da für dich am besten Arbeiten? Mac oder ein anderer Laptop?

Polaroid_Blog (6)Inés :

Für meine Arbeit ist das Mac-Book Pro ideal. Da habe ich immer meine ganzen Kreativtools dabei. Es arbeitet seit Jahren schnell und zuverlässig.

 

 Logo_WorkInn_Anton_final_72dpi_rgb-2   Anton:

Und was war in der letzten Zeit so deine beste berufliche Entscheidung?

Polaroid_Blog (6)Inés :

Meine beste berufliche Entscheidung ist schon einige Jahre her. Das war nach dem Abi mein Sprachstudium abzubrechen und als freiberufliche Journalistin meinen Weg zu machen. Ich bin so zu sagen meiner Berufung gefolgt. Da ich nie angestellt war, habe ich so sehr viele tolle berufliche Erfahrungen machen können. Genau dadurch bin ich auch immer flexibel und digital up to date geblieben.

 

  Logo_WorkInn_Anton_final_72dpi_rgb-2   Anton:

Bist du jemand, der lieber für sich alleine oder besser unter Menschen arbeitet?

Polaroid_Blog (6)Inés :

Ich arbeite bei größeren Projekten gerne im Team. Die stelle ich mir dann aus freien Mitarbeitern und/oder Dienstleistern zusammen. Genau so arbeite ich als Dienstleisterin auch für externe Projekte. Die Synergien und Resultate, die dabei entstehen, finde ich einfach klasse! Zuletzt noch als Projektmanagerin mit einem Experten Team der visibleRuhr eG. für das Helpathon der Wirtschaftsförderung Dortmund.

 

  Logo_WorkInn_Anton_final_72dpi_rgb-2   Anton:

Jetzt mal weg von der Arbeit und rein in das Thema Feierabend und Freizeit! Wie sieht es denn an der Genießerfront aus? Bist du beispielsweise ein Mittagessen-Typ?  

Polaroid_Blog (6)Inés :

Ne, ich bin da eher so der Abendessen-Typ. Da experimentiere ich auch mal gerne länger in der Küche und genieße in Ruhe das Ereignis.

 

Logo_WorkInn_Anton_final_72dpi_rgb-2   Anton:

Und in Richtung Abendstunden und Unterhaltung? Hast du da eine Lieblingsserie? Wenn ja, erzähl doch mal welche das ist.

Polaroid_Blog (6)Inés :

Ich liebe Krimis. Von "Colombo" über "Inspector Barnaby", bis hin zu "Komissar Beck". Auch gerne manchen Tatort. Außer dem Dortmunder ;) Da kommt unsere schöne Stadt nicht so gut weg. 

 

Logo_WorkInn_Anton_final_72dpi_rgb-2   Anton:

Und alternativ? Buch, Zeitung oder Blogbeitrag? Was ist so Deins?

Polaroid_Blog (6)Inés :

Ich lese tatsächlich gerne Wochenzeitungen wie "Die Zeit". Da lese ich aber dann doch auch mal gefühlt 3 Wochen dran.

 

Lieben Dank für das tolle Interview, Inés! 

Ihr möchtet mehr Infos oder habt eine tolle Idee für eine Zusammenarbeit o.ä.? Schaut gerne auf Ihrer Website vorbei: www.ic-media.tv

Du möchtest dich der Community auch vorstellen? Gerne! Schick eine Anfrage für den Fragebogen an info@workinn.de . Wir lassen ihn dir zukommen und dann ist der nächste Beitrag vielleicht auch schon deiner :)

Kopie von Banner Fußzeile Blogbeitrag (1)

Euer Work Inn Team